Unsere Schule
AKTUELL
ZIRKUSPROJEKT
Allg. Informationen
Namenspatron
Das Team
Unterrichtszeiten
Schulordnung
Lehrer
Eltern
Verstöße
Unser Schulrap
Schule von A bis Z
Schulsozialarbeit
Schülerbücherei
Termine
Aus dem Schulalltag
Förderverein
Betreuung
Downloads
Kontakt
Gästebuch
Impressum
Sitemap

 Unsere Schulordnung an der Alfred-Delp-Schule

Unsere Schule ist ein Ort, in dem viele Menschen

viele Stunden gemeinsam verbringen.

Wir möchten, dass alle gerne zur Schule kommen

und sich hier sicher und wohl fühlen.

In unserer Schule soll es friedlich sein.

Alle sollen mit Achtung und Respekt behandelt werden und

ohne Angst hier leben, lernen und arbeiten können.

 

Umgang mit Kindern, Lehrerinnen und Lehrern und anderen

  •  Wir verletzen niemanden! Hauen, treten, beißen und ähnliches sind VERBOTEN!
  •  Wir sprechen miteinander in einem freundlichen Umgangston, wir beschimpfen und beleidigen niemanden.
  •  Wir schließen niemanden aus unserer Gemeinschaft aus.
  •  Wir helfen uns gegenseitig.
  • Wir halten uns an das, was die Lehrerinnen oder Lehrer sagen. Dabei ist es egal, ob es mein Klassenlehrer oder ein anderer Lehrer/in ist.
  • Wenn mich jemand provoziert, versuche ich wegzugehen oder wegzuhören.
  • Ich beachte die STOPP – Regel !

 

Wenn dich jemand ärgert

mit Worten oder Taten,

dann sage ich "STOPP" 

und hebe die Hand!

Wenn jemand zu mir "STOPP"

sagt, dann weiß ich, dass ich

ihn/sie geärgert habe und lasse

den/die andere(n) in Ruhe!

 

  • Wir achten das Eigentum des anderen, wenn ich Dinge von anderen benutzen will, frage ich vorher um Erlaubnis.

 

Umgang mit Schulmaterial und Schulgebäude

  • Die Schule und die Gegenstände dort sind für alle Kinder bestimmt. Die sollen möglichst lange gebraucht werden können und schön aussehen.
  • Ich muss sorgfältig mit allen Sachen umgehen.
  • Wände, Tische und Stühle werden nicht beschmiert.
  • Wir werfen Müll in den richtigen Behälter.
  • Ich räume auch einmal etwas weg, was andere liegen lassen.
  • Wir beachten die Toilettenregeln. (siehe Aushang in den Toiletten)
  • Wir beachten die Regeln für das Ausleihen von Spielgeräten.

 

Verhalten in der Pause und im Schulgebäude

  •  Zum Schulbeginn und am Ende der Pause stellen wir uns auf unseren Aufstellplatz und warten, bis die Lehrer uns abholen.
  • Wenn wir in die Pause oder nach Hause gehen dürfen, verlassen wir das Schulgebäude zügig, aber wir rennen nicht auf Gängen und Treppen.
  •  Wir drängeln und stoßen nicht.
  • Wir rutschen nicht das Geländer herunter.
  • Im Gebäude schreien wir nicht.
  • In der Pause halte ich mich nur in den erlaubten Bereichen auf.
  • Wir werfen nicht mit Schneebällen oder anderen Gegenständen.

 

Verhalten auf dem Schulweg

Alle Kinder sollen gut und sicher zur Schule und wieder nach Hause kommen.

  • Nach dem Unterricht gehe ich sofort nach Hause und nehme den direkten Heimweg.
  • Ich belästige und behindere unterwegs keine anderen Kinder.
  • Ich beachte auf dem Weg die Verkehrsregeln.

 

Wenn sich jemand nicht an die Regeln hält, rede ich mit ihm.

Hilft das nicht, hole ich die Hilfe von Lehrern.

Verstoße ich gegen die Regeln, muss ich mit Folgen rechnen. 

In der Klasse gelten meine Klassenregeln.

 

 Textfassung für die Schülerinnen und Schuljahr des dritten und vierten Schuljahres. Für die Jahrgänge 1 und 2 liegt eine reduzierte Textfassung vor.

 

Alfred-Delp-Schule  | 133668@schule.nrw.de